18. Irische Tage – Traditional Irish & Folk Session

Nach dem Konzert von Karan Casay (Bilder folgen!) war im Pub noch die allmonatliche Session angekündigt. So machte man sich dann auch auf dem Weg ins Fiddlers Green und machte es sich bequem. Nicht viel später ging es dann auch los. Wenn es auch nur eine kleine Runde von vier Musikern war, so kam eine sehr schöne Athmosphäre auf wie immer. Diesmal auch bei fast reinem Kerzenlicht. Es war wiedermal eine sehr schöne Session und ein paar Impressionen nun hier:

18. Irische Tage - Traditional Irish & Folk Session 18. Irische Tage - Traditional Irish & Folk Session 18. Irische Tage - Traditional Irish & Folk Session 18. Irische Tage - Traditional Irish & Folk Session 18. Irische Tage - Traditional Irish & Folk Session 18. Irische Tage - Traditional Irish & Folk Session 18. Irische Tage - Traditional Irish & Folk Session 18. Irische Tage - Traditional Irish & Folk Session

  1. Matthias Günther

    Kommt mir sofor, als ich vor einem Jahr auch zum ersten Mal dort so eine Musik-Event besucht habe. Hättest ruhig noch eine mehr Bilder mit Kerzen drauf machen können, aber trotzdem sind die Bilder wie immer spitze!

    PS: Sorge mal bitte dafür, dass man im Falle eines falsch eingebenen Captchas nicht gleich den gesamten Kommentar gelöscht bekommt (=> is mir gerade passiert).

  2. Henryk

    oh. nuja. wenn ich ma zeit hab werd ich viell da ma gucken… aber zeit hab ich momentan nich wirklich 😉

    Ansonsten danke 🙂 beim nächsten mal werd ich extra für dich ein bild mit vielen Kerzen machen. Aber eins hab ich gemacht, ist nur nich hierhergekommen. wenn du willst kann ich dir das ja mal schicken 🙂

  3. Matthias Günther

    Beim nächsten Mal reicht mir aus. Dann bereite dich morgen schonmal darauf vor, wieder früh aufzustehen, um frisch und munter zum Praktikum zu erscheinen 🙂

Kommentar hinzufügen

*
Bitte übertragen sie den Code.
Anti-Spam Image

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag


»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004