21. Irische Tage – Musikalisch-Irische Lesung

Seit vielen Jahren liest Kati Cornelia Fischer meist in der Quergasse aus irischen Märchen. Bisher habe ich es noch nicht geschafft gehabt, bei so einer Lesung mal dabei zu sein. Dieses Jahr stand es nun endlich mal bei mir auf dem Programm, auch wenn ich nur die erste Hälfte dabei war.

Der Zusatz im Programm – Lesung für Erwachsene – war durchaus gerechtfertigt. Waren die meisten Geschichten doch eher grober Natur und nicht unbedingt für Kinderohren geeignet. Zwischen den einzelnen Kurzgeschichten gab es ein wenig irische Musik.

Eins steht jedenfalls fest: nächstes Jahr muss ich unbedingt die ganze Lesung hören!

Kommentar hinzufügen

*
Bitte übertragen sie den Code.
Anti-Spam Image

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag


»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004