22. Irische Tage – Jürgen Stegmann & Flaxmill

Welches Getränk ist des Iren liebstes Getränk, welches auch kein anderes Völkchen auf der Erden pro Kopf gesehen mehr trinkt? Solche Fragen wurden bei der von der dieVINOTECA veranstalteten Lesung mit Jürgen Stegmann nebenbei in amüsanten Texten verpackt beantwortet. Begleitet von Flaxmill trug Jürgen Stegmann Auszüge aus zwei bekannten Werken über Irland vor. Treffend beschreiben die beiden Autoren das Leben in Irland und das in einer sehr lustigen Art und Weise.

Wer die Lesung verpasst hat bekommt am Sonntag eine zweite Chance. Da geht es weiter im KuBus Lobeda West. An der Stelle sei dann auch vorweggenommen, dass es der Tee ist und nicht wie – vermutlich – gedacht, das Guinness.

Kommentar hinzufügen

*
Bitte übertragen sie den Code.
Anti-Spam Image

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag


»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004