23. Irische Tage – Irisch-Musikalische Lesung

Auch dieses Jahr gab es wieder eine amüsante Lesung mit Jürgen Stegmann im KuBus Lobeda-West. Diesmal hat er das Mitternachtsgericht von Brian Merriman ausgewählt. Begleitet von Blue(s)Green, niemand anderen als Gunnar und Josa, gab es so eine lustige, eher für irische Verhältnisse ungewöhnliche Geschichte über eine Gerichtsverhandlung zwischen Männer und Frauen, die deren geschlechtlichen Beziehungen und vor allem das Recht der Frau auf sexuelle Befriedigung zur Verhandlung hatte. Wahrlich eine Geschichte, die das Publikum an vielen Stellen schmunzeln und lachen lies!

Als Zugabe gab es dann noch die kurze Geschichte von Seamus, der einen trinken wollte. Den Abschluss des Abends gab es dann von Blue(s)Green mit einigen irisch-blusigen Stücken.

Kommentar hinzufügen

*
Bitte übertragen sie den Code.
Anti-Spam Image

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag


»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004