23. Irische Tage – WarmUp Session

Donnerstag und Session. Ist der Monat schon wieder vorbei? Nein, es ist der Beginn der 23. irischen Tage! Traditionell werden die 2 Wochen Irische Lebensfreude mit Konzerten, Filmen, Lesungen und Spielen mit einer großen Eröffnungssession im Pub eingeläutet. So auch fast dieses Jahr.

Nach und nach kamen ein paar Musiker, bekannte Gesichter aber doch weniger als erwartet. Aber dies tat der Session am Ende nichts ab. Mit viel Spass und Spielfreude wurde in kleiner Runde das größte Festival seiner Art eröffnet und bis tief in die Nacht musiziert.

Kommentar hinzufügen

*
Bitte übertragen sie den Code.
Anti-Spam Image

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag


»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004