Extrablatt! 360 Grad Panorama

Schon oft stolpert man heutzutage über interessante Panoramen im Internet. Meistens sind diese jedoch planar. Seltener trifft man da auf echte 360° Panoramen, die man mit Hilfe der Maus in alle Richtungen und vor allem in gewohnter Sicht betrachten kann. Ich habe mich schon lange dafür interessiert und seit kurzen habe ich einen selbstgebauten (bzw. in Auftrag gegebenen) Nodalpunktadapter zur Verfügung.

Natürlich habe ich das schnell ausprobiert und hier ist ein erstes Ergebnis:

Probiert es ruhig mal aus. Interessant ist die Möglichkeit über einem Rechtsklick die Darstellungsweise zu ändern. Ich empfehle da mal den Little Planet.

Demnächst wird das ganze System noch ausgebaut und die eine oder andere Tour durch Objekte wird entstehen.

  1. Caro

    *WOW* Sehr geil!!!
    evt kommt das ja irgendwann mal bei einem rugby-kreis zur Anwendung?!?

    (soweit ich weiss, gibts am 4.10.09 wieder ein heimturnier)

  2. Psst ;-)

    Boah Henryk! Was auch immer ein Nodalpunktadapter sein mag und wie auch immer dieses Teil funktioniert, ich find’s einfach nur cool!

Kommentar hinzufügen

*
Bitte übertragen sie den Code.
Anti-Spam Image

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag


»Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Es ist eine Art zu leben.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004

Recent Posts

About Me

Copyright

»Für mich ist Photographie die im Bruchteil einer Sekunde sich vollziehende Erkenntnis von der Bedeutung eines Ereignisses und gleichzeitig die Wahrnehmung der präzisen Anordnung der Formen, die dem Ereignis seinen typischen Ausdruck verleihen.«
Henri Cartier-Bresson, 1908 - 2004